Das interessiert mich

Einige der Dinge, für die ich mich interessiere, sind:

  • Kognitionswissenschaft:

    Das Verständnis dessen, wie der Mensch sich und seine Welt wahrnimmt und interpretiert. Wie er sich Dinge merkt (und welche Dinge und warum).

    Wie er mit anderen kommuniziert, und warum das manchmal so gar nicht klappt.

    Wie er (oder natürlich sie) dazu lernt, vergisst und sich entwickelt.

    (Diese Fragen sind übrigens nicht nur theoretisch interessant, sondern haben auch ganz praktisch großen Einfluss. Zum Beispiel im Marketing oder bei der Gestaltung von Benutzeroberflächen für Software.)

  • Naturgärten:

    Gärten für Tiere, heimische Pflanzen und für große und kleine Menschen.

    Für Wildbienen, Eidechsen und Schmetterlinge. Für unsere Kinder, zum Toben, Buddeln und einfach Kind sein. Und für Erwachsene, schließlich müssen wir auch ab und zu die Seele baumeln lassen.

    Gärten sind eine riesige, ungenutzte Ressource, in der jeder von uns im Kleinen etwas beitragen kann.

  • Selbstentwicklung:

    Entwickeln wir uns wirklich weiter, oder bleiben wir im Kern die Gleichen?

    Wie können wir uns, unser Verhalten, unsere Gedanken wahrnehmen, beeinflussen, verändern? Welche Strategien und Methoden funktionieren wirklich, wenn wir bei uns selbst Veränderung anstoßen wollen?

    Was haben Körper, Geist und Seele miteinander zu tun?

    Nicht nur in der modernen Selbstverbesserungskultur, sondern auch in alten Kulturen und Überlieferungen gibt es Antworten auf diese Fragen – Antworten, die teilweise verblüffend ähnlich sind.

    (Und ganz ehrlich: Wäre das Leben nicht unendlich langweilig, wenn wir uns nicht weiterentwickeln könnten?)

  • Entwicklung von Technologie und Gesellschaft

    Ein breites, spannendes Thema, von dem wir alle betroffen sind.

    Denn die Welt um uns herum verändert sich immer schneller. Ob wir das wollen oder nicht.

    Deshalb ist es umso wichtiger, sich mit diesen Entwicklungen zu befassen und jetzt schon in die Zukunft vorzudenken:

    Wohin wollen wir eigentlich, als Einzelne und als Gesellschaft? Welche Entwicklungen sind wünschenswert, welche überhaupt nicht?

    Wo liegen die Vor- und Nachteile z.B. von technologischen Entwicklungen – und wie gehen wir mit den Nachteilen verantwortungsvoll um?

    Welche Probleme können und wollen wir lösen – und welche neuen Probleme werfen diese Lösungen auf?

    Einen Einfluss auf all das können wir nur haben, wenn wir mitdenken und mitreden. Und zwar so kompetent wie möglich.

  • … und außerdem lese und puzzle ich gerne. Aber Letzteres hast du dir sicher schon gedacht… 😉

Deine Interessen passen gut zu meinen? Ich freue mich, wenn wir in Kontakt kommen!